Die neichen Sochn

  • 05.11.2017 17:00

    Finale Ligure - Climbing

    Finale ist nicht das Ende, sondern der Anfang von einem coolen Klettertrip! Finale liegt in Ligurien und wird aufgrund seines warmen, trockenen Microklimas gerne im Herbst oder Frühjahr von Kletterern, Mountainbikern und Wanderern besucht. Die Anreise aus dem Osten von Österreich ist mit über 10h...

  • 02.10.2017 21:18

    Traunstein SW-Grat

    Eine wunderschöne Tour im 3 Grad mit ca. 500 Genuss-Klettermeter. Der Einstieg erfolgt über den Naturfreundesteig, wo man dann nach links eine Schuttrinne quert und zu dem Einstieg der Tour kommt. Da die Tour relativ leicht ist, konnten wir sie gut mit Bergschuhen und am laufenden Seil klettern...

  • 15.09.2017 09:54

    Neue CD für Bergsteiger "Kopfkino"

    Mit der Spezialnummer „OBEN AM BERG“ Anbei ein kleiner Offtopic - Ich habe mit meiner Formation "DREHMOMENT UNPLUGGED" endlich unser lang ersehntes Album "KOPFKINO" fertiggestellt. Vom Stil her ist es gelungener Austropop mit 11 Liedern in österreichischer Mundart. Die Texte sind...

  • 15.08.2017 16:18

    Ortler (Hintergrat)

    „Wenig Leut im Aufstieg, Sonne am Gipfel und die Payerhütte fast leer – das nenn ich Glück!“ Das Wetter in den Westalpen war eher durchwachsen und die Wetterfenster eher nur für kurze 1-2 Tages Touren geeignet. Deshalb fiel unsere Wahl für die nächste Unternehmung auf den Hintergrat. Das Topo...

  • 14.08.2017 20:46

    Rosengarten (Südtiroler Dolomiten)

    „Geiles Klettern mit alpiner Kulisse und gutem Grappa!“ Okay, unser Abstecher im „Rosengarten“ ist zwischen Matterhorn und Presanella Nordwand etwas untergegangen - deshalb hier ein Nachtrag: Das Klettergebiet Rosengarten (ital. Catinaccio) ist sehr zu empfehlen. Es ist nur eine halbe Stunde von...

  • 13.08.2017 14:58

    Matterhorn Überschreitung

    (Liongrat Aufstieg 3+ Grad Fels, tw. Mobil  & Fixseile, Hörnligrat Abstieg)   „Es gibt viele Gründe das Matterhorn zu besteigen, aber der wesentlichste ist doch das Matterhorn zu besteigen“ Eigentlich war es eine spontane Entscheidung, da wir uns wiedermal nach dem Wetter und den...

  • 13.08.2017 14:55

    Dent du Geant - Der Zahn vom Mont Blanc

    (3-5 Grad Fels, tw. Mobil und mit Fixseil, 200m, 10h Tour)   „Auge um Auge, Zahn um Zahn, der Dent du Geant fordert sein Opfer“ Eigentlich wollte ich den berühmten Zahn „Dent du Geant“ im Mont Blanc-Gebirge klettern, jedoch kam mir mein eigener Zahn in die Quere. Da wir noch im Sarchetal...

  • 13.08.2017 14:14

    Südtirol-Presanella Nordwand

    (Rechte Variante „Schaumrolle“, 550m, 60 Grad)   „Eine Nordwand bekommt man nicht geschenkt!“ Diese Tour zählt sicherlich zu den absoluten Highlights in meinem Tourenbuch und damit meine ich nicht unbedingt den Genussfaktor. Obwohl die Presanella Nordwand im Tourenführer als durchaus...

  • 13.08.2017 14:04

    Drei Zinnen - Trilogie geschafft!

    „Atemberaubend und wunderschön – Ein Platz wo Klettergeschichte geschrieben wurde!“ Ein lang gehegter Traum geht in Erfüllung. 2015 konnten wir zum ersten Mal im Winter bei einer Skitour einen Blick auf die drei Zinnen werfen und waren gebannt von der atemberaubenden Kulisse der fast 500m...

  • 17.04.2017 19:23

    Italien-Klettern in Arco zu Ostern

    Gut, dass die Alpen so groß sind und wenn man etwas flexibel ist, findet man meist ein trockenes Platzerl. Wir hatten eine Woche mit super Wetter in Arco und konnten mit unserer Sexy-Climbing-Connection Jan und Yu viele coole Kletter-Routen abspulen. Zu Ostern kann ich Arco mittlerweile nicht mehr...

  • 13.04.2017 19:33

    Hoher Sonnblick-Überschreitung

    Eine richtig coole Sonnblick-Überschreitung (Hohe Tauern) gelang uns mit bestem Wetter in den Hohen Tauern zu Ostern. Sarah und Stefan aus Salzburg haben uns dabei begleitet und eine richtig coole Tour mit Start in Kolm-Saigurn zusammengestellt. Mit 2000Hm und drei Gipfeln am ersten Tag, erreichten...

  • 13.02.2017 09:37

    R.I.P Florian Thamer (07.07.1976 – 12.02.2017)

      „Jetzt fliegst du auf immer über uns und passt auf, dass uns nichts passiert!“ Wir kannten uns vom letzten Winter von der Kletterhalle Südwand. Ein paar Mal haben wir uns lustigerweise am Nandlgrat, am Schneebergplateau oder einmal in der Fischerhütte getroffen. Ein paar mal ist er...

  • 10.02.2017 20:03

    Winterüberschreitung Hochalmspitze

    Endlich ein Winter mit Schnee und guter Wettervorhersage. Das erste Wochenende waren Karin und ich als Skitourenguides für den Alpenverein in den Niederen Tauern aktiv. Von der Edelrautehütte konnten wir mit unseren 5 motivierten Teilnehmern/innen die Große Rübe (2.115m) und den...

  • 07.01.2017 21:28

    Spanien-Yeah, Yeah, El Chorro

    Ein Kältetief mit -5 Grad in Griechenland, Italien und Türkei? Da hatten wir noch einmal Glück gehabt. Unsere Wahl fiel auf El Chorro in Südspanien. Man fliegt nur 3h nach Malaga und dann gehts 1h mit dem Zug in die Climbing Lodge von Tobi und Grit.   Das Klettern in El Chorro erfüllt von...

  • 09.12.2016 10:41

    Schneeberg - Gamsgartelgrat

    TOUR: Gamsgartelgrat (Schneeberg Nordseite) LÄNGE: 450m GRAT: 2-4 UIAA  (4- obl.)    Ich musste einfach mal wieder raus. Der November war verregnet und neblig. Wenn der Alltag nur mehr aus Bahnfahrt, Uni und Arbeit besteht, sollte man...

  • 05.11.2016 21:05

    Italien-Pizza, Espresso & Sportklettern

      Finale, Arco, Paclenica – kennen die  meisten, aber Sul Confine? Wo bitte ist das? Da ist Triest, Udine, Grado oder Venedig schon besser bekannt und genau in diesem Teil der Adria hat es uns mit unserem Kletterführer hin verschlagen. Fazit – Sportklettern vom Feinsten, teilweise mit...

  • 12.09.2016 20:34

    Hochschwab - Immer wieder lässig

    Wir hatten wiedermal die Chance genutzt zwei Tage zusammenzuhängen und als Gebiet, den wunderschönen Hochschwab ausgesucht. Obwohl das Wetter momentan ziemlich heiß ist, war unser Ziel die Hochschwab-Südwand. Um etwas Zeit zu sparen fuhren wir den ersten Teil der Forststraße mit den Bikes, die wir...

  • 25.07.2016 16:39

    Ecuador - Mein erster 5000er

    Amerika zu teuer, in Nepal gerade Regenzeit (Juli, August), also ab nach Ecuador dachten wir uns - dort gehen die Vulkane über 6000m Nach dem Mont Blanc war mein Ziel die 5000er Marke auszuprobieren, also planten wir in den ersten 1,5 Wochen uns dementsprechend zu akklimatisieren, um dann unsere...

  • 29.03.2016 19:52

    Ötztal Ski-Hochtour

      Wildspitze   3.768m Karin, Bernhard, Andi, Xandi, Ilse Fluchtkogel    3.497m  Karin, Bernhard, Ilse Guslarspitze  3.147m Xandi, Andi Weißkugel  3.739m Karin, Bernhard,...

  • 08.01.2016 09:14

    Spanien-Montserrat Climbing

    Was für ein Wetter - 20 Grad zu mittag und im T-Shirt klettern im Dezember. Es hat sich wiedermal voll ausgezahlt, den Standort vom schneearmen Österreich zu wechseln. Der Sandstein in Montserrat ist zwar nicht gerade meine Spezialdisziplin, aber dennoch sind die Kopf und eierförmigen Gebilde in...

  • 20.08.2015 12:50

    Sommertouren - Ortlergebirge, Monte Rosa, Mont Blanc

    Das Wetter war in diesem Sommer sehr aussergewöhnlich. Wir hatten über 4000m noch immer genügend Plusgrade und die Gletscherbäche waren ziemlich voll. Dafür gab es traumhafte Sonnenaufgänge und Untergänge. Ein unvergessliches Erlebnis: Angefangen hat unsere Reise mit dem Triglav den höchsten Berg...

  • 12.03.2015 12:31

    Magisterarbeit: Geschlechterperspektiven am Beispiel des Sportkletterfilms "Am Limit"

    Ein neuer Trend macht sich in den heimischen Kinos breit. Inszenierte Abenteuer- und Risikosportfilme mit Dokumentations- oder Spielfilmcharakter erobern die Kinoleinwände und faszinieren zunehmend die Zuschauer(innen). Das Erlebnis in Film und Kino verbindet sich scheinbar mit dem Erlebnissport....

Alle Artikel

© 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode